Ihre zukünftigen Kernaufgaben:

  • Technische Beratung und Betreuung in der Entstehungsphase von Entwicklungsprojekten 
  • Eigenständig neue Prozessverfahren entwickeln, testen und einführen 
  • Erforderliche Zusatzentwicklungen (z.B. Technologien, Vorrichtungen) definieren, steuern, optimieren und überwachen 
  • Prozesse verbessern, Analysen erstellen und ggf. Maßnahmen einleiten 
  • Fertigungsqualität überwachen, Prüfaufgaben durchführen und organisieren
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Werkzeugen, Maschinen und Betriebsstoffen sicherstellen
  • Voraussetzung für eine optimale Auftragsabwicklung schaffen
  • Verantwortung für die Terminierung und Kapazitätsbelegung
  • Auftragsverhandlungen mit Zulieferfirmen durchführen
  • Zusammenarbeit mit F&E und Fertigungsleitung sowie Produktmanagement
  • Verantwortung für die Einarbeitung sowie Weiterentwicklung der Mitarbeiter 

 

Für diese Position suchen wir einen dynamischen Mitarbeiter (m/w) mit:

  • Technische Ausbildung in den Bereichen  Permanente Implantate; Silikonverarbeitung; Feinwerktechnik;  Medizintechnik oder ähnliches 
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung 
  • Projekterfahrung sowie projektbezogene Lösungen zu erzielen 
  • Gefühl zur Priorisierung diverser Projekte 
  • Fähigkeit in englischer Sprache zu dokumentieren
  • Organisationstalent sowie Freude an der Führungsverantwortung für Teilbereiche
  • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz, sowie eine leistungsorientierte Vergütung in unserem privat geführten Unternehmen, welches seit 40 Jahren innovative und zum Teil einzigartige Medizinprodukte herstellt.

 

Wir freuen uns auf Sie und warten auf Ihre Bewerbung!

Per Mail an jobs@osypka.de
oder per Post:

OSYPKA AG
Karin Schemel
+49 7623 7405-0
Earl-H.-Wood-Strasse 1
DE-79618 Rheinfelden-Herten