Was Sie bei uns erwartet:

  • Sie sind Treiber und Kopf unserer unternehmensweiten Digitalisierungsinitiative
  • Sie steuern eigenverantwortlich unser Projekt zur Einführung eines neuen ERP Systems (Oxion)  und einem neuen CAQ System (Syncos)
  • Dabei obliegt Ihnen die übergreifende Koordination aller Projektthemen und Sicherstellung der Bearbeitung
  • Zudem planen Sie die Projektaktivitäten entsprechend der Ziele, Umsetzung der Planung und Controlling des Projekts
  • Sie stellen die Abstimmungen der internen Nutzer sicher und sind aktiver Treiber der digitalen Prozessoptimierung
  • Zudem sind Sie auch für die externen SW Partner der erste Ansprechpartner
  • Sie sind verantwortlich für die Validierung der Software und arbeiten bei diesem Thema entsprechend zu
  • Sie arbeiten sich mit der Einführungen der Systeme entsprechend tief in die SW-Funktionalitäten ein und sind in der Folgenzeit der Ansprechpartner im Haus (Champion)

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Fundiertes Wissen im Projektmanagement bei SW Einführungen, idealerweise in der Implementierung von ERP Systemen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke und Organisationsgeschick
  • Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fähigkeit der Koordination von internen und externen Projektteilnehmern

 

Was wir bieten:

Einen modernen, interessanten, vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz, geregelte Arbeitszeiten und eine leistungsorientierte Vergütung.

 

Wir freuen uns auf Sie und warten auf Ihre Bewerbung zu dieser Stellenanzeige!

Ihre Ansprechpartnerin: Klara Stocklassa (HR Manager)
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an jobs@osypka.de

oder per Post:

OSYPKA AG
Personalabteilung
Earl-H.-Wood-Strasse 1
79618 Rheinfelden-Herten